Die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule konnten sich am 23.9.2014 in verschiedenen sportlichen Disziplinen im Waldstadion beim Sportfest erproben. Damit alle Schüler ein sportliches Angebot erhalten, wurden neben den  Bundesjugendspielen auch alternative Sportspiele für die kleineren Schüler angeboten. Die Freude am Bewegen und das Gemeinschaftserlebnis stand hierbei im Vordergrund. Neben den klassischen Übungen wie Weitsprung, Sprint und Werfen wurden
Sportspiele, wie zum Beispiel Völkerball angeboten. Ebenso gehörten aber auch Kegeln und Weithüpfen zum Programm. So stand für die jungen Sportler neben den klassischen Disziplinen auch weitere motivierende Bewegungsangebote zur Auswahl.

Bei gutem Wetter zeigten alle Schülerinnen und Schüler große Ausdauer und zeigten in den verschiedenen Wettkämpfen Höchstleistungen. "Nächster Jahr wieder!", das war der einhellige Tenor trotz Muskelkater am Folgetag.
Schauen Sie sich die Bilder unseres Sportfestes weiter unten an.