Ablauf des Anmeldeverfahrens:

1.Schritt

Die Grundschule, an der Ihr Kind angemeldet wurde, wird das AOSF-Gutachten (nach Fertigstellung aller Tests und Beurteilungen) an das Schulamt der StädteRegion weiterleiten. Nach Prüfung durch das Schulamt, erhalten Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte einen Bescheid. Dieser beinhaltet, welchen Förderbedarf Ihr Kind hat und an welcher Schule Sie Ihr Kind anmelden können. Die Grundschule, bei der die Eröffnung des Verfahrens beantragt wurde, erhält eine Zweitschrift dieses Bescheides.

2.Schritt:

Ihr Kind kann nur an der Lindenschule aufgenommen werden, wenn im Bescheid des Schulamtes der Förderschwerpunkt „Sprache“ festgestellt wurde.

Sollten bei Ihrem Kind weitere Förderschwerpunkte festgestellt worden sein, so gilt für die Anmeldung der vorrangige Schwerpunkt „Sprache“ (zum Beispiel: 1. Förderschwerpunkt Sprache, 2. Förderschwerpunkt Lernen)

3.Schritt:

Bitte setzen Sie sich nach Erhalt des Bescheides innerhalb von 1 Woche mit unserem Sekretariat telefonisch oder per Mail in Verbindung (0241/166431 oder Lindenschule@staedteregion-aachen.de.

Sie erhalten zwei verbindliche Anmeldetermine.

4.Schritt:

Der 1. Termin (nur für Eltern) ist für die Abwicklung der Formalitäten und wird von Frau Diewald (Sekretärin) durchgeführt. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit: Ausweise (Eltern/Erziehungsberechtigte/Kind) und den Bescheid vom Schulamt.

5.Schritt:

Der 2. Termin (Eltern und Kind) beinhaltet ein Kennenlernen und wird von Herrn Jannes (Schulleitung) durchgeführt. Bitte bringen Sie die ausgefüllten Formulare und Ihre Fragen zu diesem Termin mit.

Wichtig:

Es kann durchaus sein, dass Sie den Bescheid erst im Juni oder Juli vor Beginn der Sommerferien erhalten. Selbstverständlich erfolgt auch dann noch eine Anmeldung an unserer Schule. Die Anmeldetermine finden dann in der  1. Sommerferienwoche statt.

Sollten Sie  z.B. wegen einer gebuchten Urlaubsreise an der Anmeldung verhindert sein, so müssen Sie den Abwesenheitszeitraum dem Schulamt der StädteRegion Aachen unbedingt 2 -3 Wochen vor Antritt der Reise telefonisch mitteilen.