Die ganze Lindenschule war in der Turnhalle. Heute saß da ein besonderer Mensch, das war der Nikolaus.

Zuerst begrüßte ihn die Klasse 4b. Dann sangen wir alle „ Wieder kommen wir zusammen“. Die SEP 2a/2b trug das Gedicht „Suche nach dem Nikolaus“ vor.  Der Nikolaus freute sich über das  Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“. Danach trug die Klasse 4b Gedanken über das Licht vor.

Nach dem Lied „Dicke rote Kerzen“ waren wir endlich mit unserem Engelsrap dran, ich war total nervös – aber alles hat gut geklappt.

Auf das Lied „Lass uns froh und munter sein“ folgte der Lehrerchor. Das war wundervoll.

Jetzt überreichte die SEP 3 ein Geschenk als Dankeschön für den Nikolaus.

Anschließend gingen wir alle in die Klassen.

Plötzlich klopfte es an der Tür. Wir waren geschockt: das war der Nikolaus!!! Er gab uns zwei Geschenke. Die Klassensprecher durften die zwei Geschenke öffnen. Wir bekamen Kicker-Bälle, Tischtennisbälle und Tischtennisschläger. Wir waren echt sehr begeistert.

Von Elvan Ugan, Klasse 4a