Gespanntes Warten in der festlich geschmückten Turnhalle… endlich läutet die Glocke und der Nikolaus tritt ein! Für die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule ist das das Startsignal. Ein vielstimmiges „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus…“ schallt unserem besonderen Gast entgegen. Viele Eltern, Erzieherinnen und Freunde der Schülerinnen und Schüler sind gekommen, um sich die diesjährige Nikolausfeier anzuschauen. Das Programm kann sich sehen lassen.

Die Schülerinnen und Schüler derKlassen SEP 1 führen einen Schneeflockentanz auf, bevor schließlich die Mitglieder der Musical-AG zeigen, was sie in den letzen Wochen unter der Leitung von Frau Bögemann und Frau Rissmann einstudiert haben.

 

 

In dem Musical „Applaus für den Nikolaus“ wird erzählt, wie Nikolaus als Bischof von Myra den Bewohnern in einer großen Hungersnot half. Ohne Scheu singen, sprechen und spielen die jungen Schauspieler auf der Bühne. Das beeindruckt nicht nur den Nikolaus!

 

 

Während sich die Gäste nach der gelungen Aufführung in der Pausenhalle mit einem Stück Kuchen stärken, besucht der Nikolaus alle Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen. Die Kinder staunen nicht schlecht als sie hören, was der Nikolaus über sie in sein Goldenes Buch geschrieben hat. Woher weiß er das alles nur? Zum Abschluss erhält jedes Kind ein tolles Geschenk: Eine Eintrittskarte für das Weihnachtskino in der Lindenschule.

Wie gut, dass der Nikolaus fest versprochen hat, uns im nächsten Jahr wieder zu besuchen!