Wann beginnt der Unterricht wieder – Wie geht es weiter?

Am 04.05.2020 beginnt wieder der Unterricht. Er findet in eingeschränkter Form statt:

Achtung:

  1. Zuerst beginnen die vierten Schuljahre. Die Klassen 4a und 4b starten am 04.05.2020 mit dem Unterricht. Alle anderen Schüler*innen müssen noch zuhause bleiben.
  2. Die Klassen SEP 1, SEP 2, SEP 3 und die Klassen 3 erhalten weiter Lernmaterialien und Arbeitsaufträge für das Arbeiten zuhause.         
  3. Im Unterricht, in der Pause und im Schulgebäude müssen wir die Hygienevorschriften und den Mindestabstand von 1,5 Metern dringend einhalten. Das bedeutet auch, dass Ihr Kind im Unterricht einen festen Sitzplatz erhält und wir darauf achten, dass die Kinder getrennt voneinander lernen und arbeiten.
  4. Wenn Ihr Kind sich krank fühlt, muss es zuhause bleiben. Bitte informieren Sie uns in jedem Fall.
  5. Ihr Kind wird einen geänderten Stundenplan haben. Schwimmen findet nicht statt.
  6. Zur Schulbusbeförderung und zur Organisation der OGS erhalten Sie rechtzeitig Informationen.

 

Muss mein Kind im Unterricht oder bei der Schulbusbeförderung eine Gesichtsmaske tragen?

Eine Gesichtsmaske ist nur erforderlich, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Falls sich hierzu etwas ändert, informieren wir Sie rechtzeitig.

 

Bekommt mein Kind ein Zeugnis im Juni?

Ja, Ihr Kind bekommt ein Zeugnis. Die Klassenlehrerin Ihres Kindes beurteilt den Lernstand Ihres Kindes. Die Lehrer*innen Ihres Kindes sind mit Ihnen und Ihren Kindern in einem guten Austausch. Wir haben dabei Ihr Kind aufmerksam im Blick. Wir sehen, wie sehr es sich anstrengt auch in dieser schwierigen Zeit. Wir freuen uns über die vielen kreativen Rückmeldungen von Ihren Kindern und von Ihnen als Eltern.

 

Kommt mein Kind in die nächste Klasse?

Ja. Sie müssen sich um die Versetzung ihres Kindes in die nächste Klasse keine Sorgen machen.  Alle Kinder werden in die nächste Klasse versetzt und bleiben damit in ihrer vertrauten Lerngruppe. Lernrückstände besprechen wir mit ihnen und überlegen Möglichkeiten, diese aufzuarbeiten.

 

Wie kann sich mein Kind zusätzlich zu den Aufgaben beschäftigen?

Im Internet finden Sie viele Ideen, wie Kinder die Zeit zu Hause gut verbringen können. Zwei Möglichkeiten bieten die folgenden Links:

Bastelideen https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/bastel-aktionsideen/

Digitale Vorlesegeschichten ab 3, 5 und 7 Jahren https://www.einfachvorlesen.de/

 

Wo kann ich mich weiter informieren? 

Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Schulministeriums.  https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200418/index.html

 

Hygienevorschriften und weitere Informationen:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

Dort finden Sie ein Video in den Sprachen Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Russisch und Türkisch

 

Hier finden Sie eine Liste mit wichtigen Internetseiten und Formularen rund um das Corona-Virus:

Internetseite der Städteregion Aachen

Bescheinigung über die Notwendigkeit eines Betreuungsangebots

Info-Broschüre für Menschen in Quarantäne

Internetseite des Robert-Koch-Instituts