Aufgrund von Corona kann in diesem Jahr kein Karneval in der Lindenschule gefeiert werden. Alle Kinder befinden sich im Distanz Lernen zu Hause.

Doch die Zebraklasse hat Karneval nicht vergessen.

Einige Kinder haben lustige Clowns zu Hause gebastelt oder gemalt.

Am Fettdonnerstag gab es dann eine Karnevals-Videokonferenz mit Frau Wergen und allen Zebras.

Viele Kinder hatten tolle Kostüme an. Manche hatten sogar Süßigkeiten dabei, die während der Konferenz gegessen wurden. Es wurde auch gespielt und getanzt. Beim Stopptanz zu Karnevalsmusik machten alle mit.

Es gab auch einen Überraschungsgast: Frau Fuß, die ehemalige Klassenlehrerin der Zebras, schaltete sich dazu. Das war eine tolle Überraschung.