Am 23. November 2021 hat die Stufe SEP 2 einen Eltern-Treff organisiert. Die anwesenden Eltern haben einen kurzen theoretischen Input zu „Demek“ (Deutsch in mehrsprachigen Klassen) erhalten und erfahren, warum dieses Unterrichtskonzept für die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule von großer Bedeutung ist. Bei kurzen praktischen Übungen konnten die Eltern selbst in die Rolle ihrer Kinder schlüpfen und einen konkreten Einblick in das Konzept erhalten.

Darüber hinaus war genügend Zeit, sich untereinander auszutauschen und kennen zu lernen sowie ins Gespräch mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen zu kommen. Besonders aufgeregt waren jedoch die Kinder der einzelnen Klassen (SEP 2a, SEP 2b und SEP 2c), die den Eltern verschiedene Gedichte und Spiele präsentiert haben. Insgesamt waren alle sehr erfreut darüber, dass zum ersten Mal seit der Einschulung die Möglichkeit bestand, miteinander ins Gespräch zu kommen und den Schulalltag der Kinder kennenzulernen.