Lernzeiten

Die Unterstützung der Kinder bei den Lernzeiten ist ein wesentlicher Bestandteil des OGS- Alltags. Die Kinder der Klassen SEP 1 – SEP 3 machen ihre Hausaufgaben von montags bis mittwochs von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Klassenverband mit Unterstützung des Klassenlehrers und eines OGS-Mitarbeiters. Die Kinder der Klassen 3 und 4 erledigen ihre Hausaufgaben von 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr. Die Lernzeiten finden im Klassenverband statt, dadurch ist das Arbeiten in kleinen Gruppen möglich. Unser Personaleinsatz ist so ausgerichtet, dass die Bezugsperson der Lernzeit nicht wechseln. Die Kinder arbeiten in ihrem Klassenraum. Die Gruppengröße umfasst etwa 12 Kinder.                               Donnerstags findet die Lernzeit für alle Kinder nach dem Mittagessen statt.                            Über tägliche Rückmeldeformulare, wird sowohl den Eltern, als auch den Klassenlehrern die aktuelle Situation transparent gemacht.